Axalta Coating System Germany GmbH & Co. KG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1980
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 95
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 10 - <50 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Die Axalta Coatings Systems Germany GmbH mit Sitz in Landshut ist der Produktionsstandort für Pulverlacke in Deutschland. Diese Pulverbeschichtungen kommen in verschiedenen Industriesegmenten zum Einsatz und werden auf unterschiedlichen Trägermaterialien wie Metall, Kunststoff oder Verbundmaterial verwendet.

      Wir liefern hochwertige Pulverbeschichtungen für:

      Anwendungen im Architekturbereich (Qualicoat und GSB zugelassene Architekturpulverbeschichtungen)
      den Automobilsektor (auf Basis Polyester, Mischpulver und Epoxy)
      Industriebeschichtungen (Epoxy, Mischpulver und Polyester)

    • Kernkompetenzen:
    • keine Angabe

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Schwedisch
      Spanisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Beschichtungen und Lacke
      • Bauwirtschaft: Anstrichmittel, Lacke, Überzüge
      • Chemie: Anstrichmittel, Druckfarben, Lacke und Kitte
      • Neue Werkstoffe: Anstrichstoffe, Farben und Überzüge
      • Neue Werkstoffe: Lack- und Kunststoffbeschichten, Bedrucken, Prägen, Beflocken
    • Branchen NACE:
      • 20: Herstellung von chemischen Erzeugnissen
      • 20.3: Herstellung von Anstrichmitteln, Druckfarben und Kitten
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Ignacio Román Navarro
      - Geschäftsführung