Arnold & Richter Cinetechnik GmbH & Co. Betriebs KG

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Händler
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1917
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 653
    • Umsatzgrößenklasse:
    • >= 125 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Leuchten für Event, Bühnen, Fernseh-, Foto- und Filmstudios
      Professionelle Film Kameras 16mm, 35mm, 65mm
      Digitale Filmkameras
      Digital Intermediate Systeme (ARRISCAN, ARRILASER, CMS)
      Post Production Services
      Rental Services

    • Kernkompetenzen:
    • Führend in der Technologie und Dienstleistungen für die Filmindustrie
      ARRI ist ein internationales Synonym für die weltweit meistverkauften professionellen Filmkameras und Lichtequipment. Auch im digitalen Filmbereich setzt ARRI Standards z.B. mit dem ARRILASER. Der ARRISCAN und das ARRI CMS runden ein konsistentes Digital-Intermediate System ab. Mit der ARRIFLEX D-20 entwickelt ARRI eine Digitalkamera für die Aufzeichnung im HD-Standard bzw. noch höheren Auflösungen.
      Die Firmenzentrale in München bietet ein breites Dienstleitungsangebot: Vom Studio über das Filmkopierwerk, Postproduktion für Film und TV bis hin zum Tonstudios.
      ARRI ist mit Tochterfirmen in den USA, Kanada, England, Italien, Österreich und Australien präsent. Film-, TV- und Lichtequipment werden in eigenen Leihparks angeboten (New York, Florida, Charlotte, Los Angeles, London, Sydney, München, Berlin, Köln, Leipzig, Luxemburg Prag).

    • Sprachkompetenzen:
    • Chinesisch
      Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Italienisch
      Portugiesisch
      Spanisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Elektrotechnik und Elektronik: Beleuchtungstechnik
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Videosysteme und Multimediatechnik
      • Medien: AV Aufnahme- und Produktionstechnik
      • Medien: AV-Produktion
      • Medien: Medien
      • Medien: Technische Dienstleistungen für den Medienbereich
      • Photonik: Kameras
    • Branchen NACE:
      • 26.70: Herstellung von optischen und fotografischen Instrumenten und Geräten
      • 27.40: Herstellung von elektrischen Lampen und Leuchten
      • 27.90: Herstellung von sonstigen elektrischen Ausrüstungen und Geräten a. n. g.
      • 77.39: Vermietung von sonstigen Maschinen, Geräten und beweglichen Sachen a. n. g.
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • Filmindustrie, Messen und Events, Theater
    • Zielregionen:
      • Argentinien
      • Australien
      • Belgien
      • Brasilien
      • Bulgarien
      • Chile
      • Dänemark
      • Deutschland
      • Ecuador
      • Frankreich
      • Griechenland
      • Indien
      • Irland
      • Italien
      • Japan
      • Korea, Republik
      • Kroatien
      • Mexiko
      • Neuseeland
      • Niederlande
      • Norwegen
      • Österreich
      • Polen
      • Portugal
      • Rumänien
      • Schweden
      • Schweiz
      • Tschechische Republik
      • Ungarn
      • Uruguay
      • Venezuela
      • Vereinigte Staaten
      • Vereinigtes Königreich
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Stephan Schenk
      - Geschäftsführung

      Herr Franz Kraus
      - Geschäftsführung