aqua concept GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Forschung & Entwicklung
      • Händler
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1991
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 30
    • Umsatzgrößenklasse:
    • <5 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Das in der aqua-concept vereinte Know-how baut auf einer mehr als 20-jährigen Erfahrung auf. Über 250 chemische Produkte (Korrosionsschutzmittel, Biozide, Sauerstoffbindemittel, Entkalker, Entroster, Entschäumer, Kühlsole, Wärmeträgerflüssigkeiten) stehen für eine gezielte Problemlösung zur Verfügung. Geräte zur Wasseraufbereitung, Dosier- und Absalzanlagen sowie multifunktionelle Meß- und Steuerungstechnik sind zur Verfahrensoptimierung längst unerläßlicher Bestandteil der Behandlungssysteme geworden, damit die Wasseraufbereitung in Kühlwasser, Dampf und Heizungswasser, Springbrunnen aber auch in Sprinkleranlagen optimal funktioniert. Zusätzlich bietet die aqua-concept GmbH eine zunehmende Zahl an innovativen Produkten für die thermische Solarnutzung und Heizungstechnik an.

    • Kernkompetenzen:
    • Die große Wertschöpfungskette in der aqua-concept, welche durch das umfassende Qualitätsmanagementsystem laufend überwacht wird, ermöglicht sehr flexibel auf die unterschiedlichsten Kundenbedürfnisse einzugehen. So kann in unserer Anwendungstechnik die Wirkung von Korrosionsschutzmitteln auf eine spezifische Wasserqualität testen und das optimale Produkt für eine Anwendung auswählen. Eine besondere Herausforderung sind dabei die extrem hohen Ansprüche der Großmotorenhersteller in der Kühlwasserqualität gerecht zu werden. Dies führt vermehrt zu einem kundenspezifischen chemischen Produktdesign, welches eine besondere Stärkte der aqua-concept ist.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Automobilindustrie: Kunststoffe, Elastomere und Chemikalien
      • Chemie: Seifen, Wasch-, Reinigungs- und Poliermittel
      • Energietechnik: Solarthermische Anlagen
      • Maschinenbau: Kunststoffverarbeitung und Spritzguss
      • Neue Werkstoffe: Kunststoffe
      • Umwelttechnologie: Regenerative Energien
      • Umwelttechnologie: Wasseraufbereitung und Hygienisierung
    • Branchen NACE:
      • 20: Herstellung von chemischen Erzeugnissen
      • 20.5: Herstellung von sonstigen chemischen Erzeugnissen
      • 20.59: Herstellung von sonstigen chemischen Erzeugnissen a. n. g.
    • Zertifizierung:
    • DIN ISO 9001:2000, DIN 14001:2005, zertifizierter Fachbetrieb nach § 19 I WHG

    • Zielbranchen:
    • Alle Branchen abgedeckt + öffentliche Einrichtungen
    • Zielregionen:
      • Dänemark
      • Deutschland
      • Luxemburg
      • Niederlande
      • Portugal
      • Schweiz
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dr. Andreas Detig
      - Geschäftsführung
      - Verkauf / Marketing