Amgen GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1989
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 315
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 50 - <125 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Mit intelligenten Medikamenten helfen wir Ärzten und Apothekern, ihren Patienten zu helfen. Unser ganzes Streben gilt dem Ziel, die Lebensqualität von Patienten erheblich zu verbessern. Die meisten unserer Produkte werden biotechnologisch produziert und kommen vor allem zur Behandlung folgender Erkrankungen zum Einsatz:

      Anämie bei chronischem Nierenversagen
      Metastasiertem Darmkrebs
      Immunthrombozytopenie (ITP, ein Mangel an Blutplättchen aufgrund von Autoimmunprozessen)
      Knochenschwund aufgrund von antihormoneller Therapie
      Nebenwirkungen von Chemotherapien auf die Bildung weißer oder roter Blutzellen
      Postmenopausale Osteoporose
      Primärer und sekundärer Hyperparathyreodismus (eine vermehrte Bildung von Nebenschilddrüsenhormon (Parathormon), welches den Calciumspiegel im Blut reguliert)
      Skelettbezogene Komplikationen aufgrund von Knochenmetastasen

    • Kernkompetenzen:
    • keine Angabe

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Biotechnologie: Arzneientwicklung von Therapeutika
      • Biotechnologie: Molekulardiagnostika für den Humanbereich
    • Branchen NACE:
      • 46.75: Großhandel mit chemischen Erzeugnissen
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • keine Angabe
    • Zielregionen:
    • keine Angabe
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Christopher McKinlay
      - Geschäftsführung

      Herr Christophe Bourdon
      - Geschäftsführung