Alku GmbH

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Händler
    • Gründungsjahr:
    • 1983
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 59
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 10 - <50 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • Entsorgung und Verwertung von:
      NE-Metallen
      Elektronikschrott
      edelmetallhaltigem Elektronikschrott
      Kabel
      Leiterplatten und Bauteilen
      Klein- und Großtransformatoren

      Verwertungskonzepte
      Recyclingbodenplatten

    • Kernkompetenzen:
    • Sammeln, Sortieren, Befördern von: NE-Metallen, Elektronikschrott, edelmetallhaltigem Elektronikschrott, Kabel, Leiterplatten und Bauteile.
      Zerlegung von Transformatoren.
      Bestmögliche Wertschöpfung durch genaue Bewertung, Analyse in anerkannten Labors.
      Flexibilität aufgrund der Betriebsgröße - wir können auch Sonderfälle behandeln und Randbereiche abdecken.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Umwelttechnologie: Abfallsammlung, Transport und Logistik
      • Umwelttechnologie: Recycling und Kreislaufwirtschaft
    • Branchen NACE:
      • 38: Sammlung, Behandlung und Beseitigung von Abfällen; Rückgewinnung
    • Zertifizierung:
    • Zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb gemäß § 56 KrWG

      Zertifiziertes Sicherheitsmanagementsystem nach SCC**

      Erstbehandlungsanlage gemäß § 11 ElektroG

      Teilnehmer am Umweltpakt Bayern

    • Zielbranchen:
    • Energieversorger, Elektrotechnik und Elektronik, Automobilindustrie, Informations- und Kommunikationstechnologie, Maschinenbau
    • Zielregionen:
      • Deutschland
      • Frankreich
      • Niederlande
      • Österreich
      • Schweiz
      • Tschechische Republik
      • Ungarn
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Frau Agnes Geigl
      - Verkauf / Marketing
      - Kooperation