AED-SICAD Aktiengesellschaft

Unternehmen

    • Firmentyp:
      • Dienstleister
      • Produzent
    • Gründungsjahr:
    • 1983
    • Beschäftigte (am Standort):
    • 200
    • Umsatzgrößenklasse:
    • 5 - <10 Mio. EUR
    • Produkte/Leistungen:
    • AED-SICAD ist ein führender Anbieter von Geoinformationssystemen für die Kernsegmente Landmanagement & Kataster, Ver- & Entsorgung sowie Kommunen & E-Government.
      Wir bieten Standard-Applikationen und maßgeschneiderte Lösungen auf ArcGIS, die aus professionellen Nutzern überzeugte Kunden machen. Durch die Standorte in Bonn, München, Berlin, Essen und Reutlingen stehen wir für besondere Kundennähe. Zugleich nutzen wir die internationalen Vertriebskanäle unserer strategischen Partner ESRI, Leica Geosystems und Siemens.

      AED-SICAD verfügt über langjährige Erfahrung in der Umsetzung großer IT-Projekte (auch als Generalunternehmer). Mit unserer Branchenkompetenz und modernsten Technologien schaffen wir integrative, skalierbare Systeme und sichern die Investitionen unserer Nutzer. Neben passenden Produkten stellen wir das komplette Spektrum an Dienstleistungen ? von der Beratung über die Einführung bis zu Schulung und Support ? bereit.

    • Kernkompetenzen:
    • AED-SICAD bietet das volle Spektrum raumbezogener IT-Lösungen und zugehöriger Leistungen. Unser Service-Portfolio reicht von der Beratung und der Entwicklung über die Implementierung und durchgehende Prozessbegleitung bis hin zu allen Services rund um Installation, kundenspezifische Anpassung (Customizing), Wartung, Support und Schulung sowie der Lokalisierung mittels Sprachversionen.
      Dank der Kenntnisse der jeweiligen Systemlandschaften und Datenstrukturen unserer Kunden konnten wir unsere Expertise in komplexen Migrationsprojekten aufbauen. So bieten wir Integrationsdienstleistungen ?aus einer Hand? sowie die Zusammenführung und Aufbereitung heterogener Datenbestände und die prozessorientierte Einbindung von Geodaten. Unsere Applikationen sind mit weiteren kaufmännischen und technischen Anwendungen integrierbar.

    • Sprachkompetenzen:
    • Deutsch
      Englisch
      Französisch
      Italienisch
      Niederländisch
      Spanisch
    • KeyTech- / Teilbranchen:
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Geoinformatik, Navigation und Telematik
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: IT Dienstleistungen
      • Informations- und Kommunikationstechnologie: Software für die Verwaltung (E-Government)
      • Kultur- und Kreativwirtschaft: Software und Games
    • Branchen NACE:
      • 63.1: Datenverarbeitung, Hosting und damit verbundene Tätigkeiten; Webportale
      • 62.09: Erbringung von sonstigen Dienstleistungen der Informationstechnologie
      • 63.9: Erbringung von sonstigen Informationsdienstleistungen
      • 35: Energieversorgung
    • Zertifizierung:
    • keine Angabe

    • Zielbranchen:
    • Kataster- u. Vermessung: Landesvermessungsämter, Katasterführende Stellen Ver- / Entsorgungswirtschaft: EVU (Multi-Utility, Stadtwerke), Kanalnetz Kommunen, Kreise Bauleitplanung, Umwelt, Landschaft IT, Kommunale Rechenzentren
    • Zielregionen:
      • Italien
      • Niederlande
      • Österreich
      • Polen
    • Kooperationsangebote:
    • keine Angabe
    • Ansprechpartner:
    • Herr Dr. Thomas Englert
      - Geschäftsführung

      Herr Dr. Holger Schade
      - Geschäftsführung