Unternehmerreisen-Bayern-Argentinien Delegationsreisen-Bayern-VAE Messe-Export-Bayern-Handel-Wirtschaft-Suedafrika Handel-Messe-Export-Bayern-Wirtschaft-Indonesien Messen-Export-Bayern-Kontakt-Foerderung-Russland Handel-Export-Messe-Bayern-Wirtschaft-China Kontakt-Bayern-Messe-Export-Wirtschaft-Subvention-Vietnam Messen-Handel-Export-Bayern-Foerderung-Rumaenien Export-Handel-Witschaft-Kontakt-Bayern-Indien Messen-Handel-Export-Bayern-Foerderung-Brasilien Messen-Handel-Export-Bayern-Foerderung-Mexiko Export-Handel-Witschaft-Kontakt-Bayern-Thailand Messen-Handel-Export-Bayern-Foerderung-Turkei

Aussteller berichten über Ihre Erfahrungen am Bayernstand

Christian Achner, Klaro GmbH über die Beteiligung an der Ecomondo 2010

National bedeutende Messen sind für KLARO ein wichtiges Kommunikationsinstrument. Gerade für Auslandsmessen sind das Angebot und die Zusammenarbeit mit Bayern International und den zuständigen Handelskammern geradezu perfekt. Aufgrund der guten Organisation der Messedurchführung ist es für mittelständische Unternehmen attraktiv an Auslandsmessen teilzunehmen. In diesem Jahr präsentierte sich KLARO gemeinsam mit dem Bayerischen Messegemeinschaftsstand auf der Ecomondo 2010 in Rimini. KLARO konnte in dieser Zeit viele neue Kontakte zu potentiellen Kunden knüpfen und es zeichneten sich schon konkrete Geschäftsbeziehungen während der Messe ab. Für KLARO war die Messe ein voller Erfolg.

Christian Achner, Vertriebsleiter der Klaro GmbH aus Bayereuth, nahm in diesem Jahr sowohl an der Ecomondo im Rahmen des Bayerischen Gemeinschaftsstandes teil, als auch an einem "Bayern - Fit for Partnership"-Projekt mit Serbien und Montenegro.

Sandra Seywald, Esinomed GmbH

Die Esinomed GmbH ist Hersteller von Computerkonsolen zur digitalen Bildbetrachtung
in medizinisch sensiblen Bereichen. Um weltweit Kunden für unsere erklärungsbedürftigen
Produkte zu gewinnen, ist die Teilnahme an internationalen Messen eines
der wichtigsten Marketinginstrumente.
Bayern International bietet mit dem geförderten Messebeteiligungsprogramm eine
perfekt organisierte und kostengünstige Möglichkeit zur Identifizierung und Erschließung
neuer Absatzmärkte, sowie zur Steigerung des Bekanntheitsgrades der Esinomed
GmbH in verschiedensten ausländischen Märkten. Die Präsenz unterschiedlichster
bayrischer Unternehmen auf einer einheitlichen Standfläche führt einerseits zu
hohen Besucherzahlen, andererseits zu einer optimalen Darstellung der „Made in
Germany“-Produkte.

Sandra Seywald, International Sales Manager der Esinomed GmbH, stellte mit Bayern International u. a. auf Messen in Indonesien oder den VAE aus.

Stefan Schütz, Wiegel Gruppe

Wiegel repräsentiert ca. 30 Feuerverzinkungsunternehmen und versteht sich als ein
klassischer Dienstleister für viele Zweige der metallverarbeitenden Industrie. Mit unseren
Auslandsgesellschaften in Österreich, Tschechien, der Slowakei und der Türkei
bedienen wir daher die jeweiligen lokalen Märkte vor Ort. Deshalb ist es für uns wichtig,
unser Unternehmen und unsere Dienstleistung auf den entsprechenden nationalen
und internationalen Leitmessen vorzustellen.
Das Messebeteiligungsprogramm der Bayern International GmbH bietet uns eine
ideale Möglichkeit, unser Unternehmen in einem hervorragenden Rahmen auf den
verschiedenen Messen, insbesondere in Ost- und Südosteuropa zu präsentieren.
Der Wirtschaftsstandort Bayern und seine leistungsstarken Unternehmen werden
durch den Gemeinschaftsstand hervorragend präsentiert. Sowohl die Platzierung des
Standes als auch die dadurch erreichte Aufmerksamkeit beim Fachpublikum und der
Politikprominenz könnte nicht besser sein. Das gleiche gilt für die ausgezeichnete Betreuung
durch das Team von Bayern International und den mit eingebundenen Standbaufirmen
vor und während der Messe.
Alles in Allem bietet das Messebeteiligungsprogramm ein für unser Unternehmen
maßgeschneidertes „Rundum-Sorglos“-Paket, dass wir auch in Zukunft gerne weiter
nutzen werden.

Stefan Schütz, Leiter Vertrieb und Marketing der Wiegel Gruppe, nahm mit Bayern International bereits an mehreren Messen der Bau- und Industrietechnologien teil.

Claudia Haimer, Haimer GmbH

Mit Bayern International können wir bereits seit Jahren leichten Zugang zu Märkten finden, auf denen wir bis dato noch nicht präsent waren, und somit wertvolle Erstkontakte knüpfen. Ob in China, Indien oder in den USA, die Messebeteiligungen waren immer bestens organisiert und geplant, sodass eine gute Standplatzierung sowie perfekte Logistik und anspruchsvoller Standbau umgesetzt werden konnten. Gerade durch die IMTS in Chicago und die IMTEX in Bangalore konnten wir unter dem bayerischen Dach in schwer zugänglichen Zukunftsmärkten Fuß fassen, sodass weitere Schritte schnell folgen konnten. Hervorzuheben ist bei Bayern International natürlich auch noch die tolle Betreuung unserer Kunden am Messestand.

Claudia Haimer, Geschäftsführerin der Haimer GmbH aus Igenhausen, nahm bisher bereits an mehreren Messen in Asien und Nordamerika mit Bayern International teil.

Stefan Bermüller, BECO Bermüller & Co. GmbH

Bayern International und das aufgelegte Bayerische Messebeteiligungsprogramm ermöglichen es uns als mittelständisches Unternehmen, an Auslandsmessen zu partizipieren, an denen wir aufgrund des hohen organisatorischen und finanziellen Aufwands nicht teilnehmen würden. Durch die professionelle Vorbereitung und Durchführung sowie die Unterstützung und Betreuung am jeweiligen Veranstaltungsort können wir uns voll auf die Akquise neuer Auslandspartner fokussieren. Auch das Ergebnis des bereits im Vorfeld zur Messe stattfindenden „Matchmaking“ durch die jeweils zuständige AHK bringt wichtige Kontakte und erleichtert den Markteinstieg.

Stefan Bermüller, Prokurist und Mitglied der Geschäftsführung, BECO Bermüller & Co. GmbH, Nürnberg nahm 2009 an der Kazbuild Spring in Kasachstan teil.

Liselotte Werner, Medin Medical Innovations GmbH

Bayern International ermöglicht uns als kleines mittelständisches Unternehmen den Zugang zu internationalen Märkten. Durch die Möglichkeit, uns innerhalb der Ausstellungsfläche von Bayern International auf internationalen Messen zu präsentieren, werden wir nicht als kleines Unternehmen, sondern als Teil eines großen Partners wahrgenommen.

Liselotte Werner, Medin Medical Innovations GmbH aus Puchheim, nahm 2008 als Aussteller an der Arab Health und Rommedica teil.

Andrea Billi, Billi Dichtungstechnik GmbH

Speziell für ein kleines Unternehmen wie unseres ist die aufwendige Organisation einer Teilnahme an Auslandsmessen kaum machbar. Durch die kompetente und zuverlässige Betreuung von Bayern International wird eine Teilnahme an wichtigen internationalen Messen erst möglich. Die zahlreichen neuen Kontakte und die vielen Folgegeschäfte belegen immer wieder den Erfolg, den wir mit den Messeteilnahmen haben.

Andrea Billi, Geschäftsführer der Billi Dichtungstechnik GmbH aus Rain am Lech, nimmt mit Bayern International seit 2005 an Messen im Bereich Umwelttechnik, Maschinenbau und Industrietechnologien teil.

Jürgen Söder, MAINTOOLS GmbH & Co. KG

Wir nutzen die Messebeteiligung über Bayern International nun schon über 3 Jahre, um in den verschiedenen Ländern erste Kontakte herzustellen. Wir schätzen sehr die unbürokratische Abwicklung und auch den vorbildlichen Service vor Ort von Bayern International auf den jeweiligen Messen. Neben den sich entwickelnden Geschäftskontakten auf der Messe ist es auch immer sehr interessant, die kleinen Events, welche sich außerhalb der Messe über Bayern International ergeben, zu nutzen, um Land und Leute kennenzulernen und teilweise auch freundschaftliche Geschäftskontakte unter den einzelnen Ausstellern auf dem Stand von Bayern International zu bekommen.

Jürgen Söder, MAINTOOLS GmbH & Co. KG, aus Schweinfurt nahm 2008 an der ITM in Bulgarien teil.

Christian Grayer, Dömges Architekten AG

Erste Schritte auf einen neuen Auslandsmarkt zu wagen, bedarf umfangreicher zeitlicher, finanzieller und organisatorischer Leistung. Unsere Teilnahmen an bayerischen Messebeteiligungen haben uns durch die zahlreichen Hilfestellungen und die authentischen Erfahrungen von Bayern International sehr große erste Schritte ermöglicht und uns schneller zum Wesentlichen geführt: der detaillierten Auseinandersetzung mit neuen Märkten, potenziellen Partnern und Kunden. Somit entsteht in kurzer Zeit mit vertretbarem Aufwand ein belastbarer erster Eindruck als Basis für weitere unternehmerische und strategische Entscheidungen.

Christian Grayer, Architekt, Vorstand, Dömges Architekten AG nahm 2009 an der Construct Expo Antreprenor in Rumänien teil.

Stefan Zeiss, Rotorcomp Verdichter GmbH

Bayern International bietet uns als mittelständischem Unternehmen sämtliche Voraussetzungen, um an internationalen Messen wirtschaftlich und kundenorientiert teilnehmen zu können. Von der Anmeldung zu Auslandsmessen, dem Messestandbau bis zur Unterstützung auf Messen – Bayern International bietet eine beispielhafte und professionelle Rundumorganisation, die wir jederzeit gerne wieder in Anspruch nehmen.

Stefan Zeiss, Area Sales Manager der Rotorcomp Verdichter GmbH nahm am bayerischen Gemeinschaftsstand auf der INTEC 2008 teil.

nach oben